Attraktive Gewerbegrundstücke in Werther (Westf.)

Der Lageplan

Beste Voraussetzungen gewährleisten, dass das insgesamt sieben Hektar große Gewerbegebiet Rodderheide den künftigen Unternehmen einen wirtschaftlichen Erfolg garantiert.

Die nur 10 km entfernte Universitätsstadt Bielefeld und die guten Verkehrsanbindungen zu den Autobahnen A30, A33 und A2 bieten eine optimale Grundlage für die erfolgreiche Zukunft und Entwicklung Ihres Unternehmens.

Durch die individuell wählbaren Grundstücksgrößen mitten im Grünen können auch architektonisch interessante Bauvorhaben inklusive der eigenen Wohnmöglichkeit mit den funktionalen Notwendigkeiten wie Glasfaseranschluss und damit allen Möglichkeiten in den Bereichen der elektronischen Kommunikation und Multimedia voll berücksichtigt werden.

Teilgebiet 1 und 2

Lageplan

Flächendaten

Gesamtfläche [m²] Befestigte Fläche [m²] Befestigungsgrad [%]
Verkehrsfläche 7.950 7.950 100
Gewerbefläche 51.100 35.770 70
Summe 59.050 43.720 74

Der Bebauungsplan

024_NGP_Montage-neu
024_NGP_Montage-neu (PDF – 7,9 MB)

37_Rodderheide_1.-Änderung
37_Rodderheide_1. Änderung (PDF – 9,2 MB)

Stadt Werther (Westf.)
Bebauungsplan Nr. 37 „Gewerbliche Baufläche Rodderheide“

37_Rodderheide_Begründung (PDF – 3,9 MB)

Stadt Werther (Westf.)
Bebauungsplan Nr. 37 „Gewerbliche Baufläche Rodderheide“

1. Änderung / Umwandlung einer Teilfläche von Gewerbegebiet in Mischgebiet
37.1_Rodderheide_Begründung (PDF – 2,2 MB)

Schalltechnisches Gutachten
im Rahmen des Bauleitplanverfahrens Nr. 37
„Gewerbliche Baufläche Rodderheide“
der Stadt Werther
37_Rodderheide_Schallgutachten (PDF – 7,6 MB)